AT&T’s Mojo lädt zum Hackathon

Das Thema des Hackathons ist das Vernetzte Fahrzeug – Connected Cars und wird von At&T und Invoke ausgeschrieben.

Seit dem 16. Juni bis zum 3. September hacken die Teams um einen Preis im Wert von 5.000 US-Dollar. Dafür muss für AT&Ts Mojo, eine offene Plattform, eine App entwickeln, welche die nächste Entwicklungsstufe der Fahrzeugvernetzung darstellen soll. Das Betriebssystem kann Android oder iOS sein.

Unter dem Titel “The Hack Your Ride Apps” können Entwicklungsteams den “app-celerator” gewinnen, der eben 5.000 US-Dollar wert sei.  Zur Anmeldung muss man ein Video einreichen, das in eines der vier Kategorien fällt. Noch bis zum 10. August kann man sich anmelden.

Quelle

Comments are closed.
Aus berechtigtem Interesse erhebt die Seite Daten der Zugriffe für die Statistik. Diese werden für die Bereitstellung benötigt und verbessern das Erlebnis der Seite. Für die Opt-Out Bedingung braucht es einen Cookie in dem diese Entscheidung vermerkt ist.   Akzeptieren, Ablehnen
515