Apple wirbt Tesla-Mitarbeiter ab

Der IT-Konzern Apple holt sich weiter Fachkräfte zum Thema Autonomes Fahren?

Das Unternehmen Apple aus den USA hat offenbar ein Projekt ins Leben gerufen, wobei es um das Autonome Fahren gehen könnte. Zunächst hatte man Straßen gekartet und einiges an Personal geworben, darunter auch Manager von Mercedes-Benz.

Nun hat man sich bei Tesla nach Fachpersonal umgesehen und wurde fündig. Er war zuvor bei Tesla im Bereich zur Entwicklung der Technik gearbeitet. Darüber hinaus sollen weitere Personen das Unternehmen gewechselt haben, wie maclife berichtet.

Inzwischen soll Apple bereits ein Testgelände für seine vermuteten Autonomen Fahrzeuge erworben haben. Auch ein HuD soll das Projekt-Fahrzeug bereits haben. Apple hüllt sich bei der Frage zum Projekt Titan in Schweigen.

,

Comments are closed.
Aus berechtigtem Interesse erhebt die Seite Daten der Zugriffe für die Statistik. Diese werden für die Bereitstellung benötigt und verbessern das Erlebnis der Seite. Für die Opt-Out Bedingung braucht es einen Cookie in dem diese Entscheidung vermerkt ist.   Akzeptieren, Ablehnen
521