Apple: Mehr als Autonomes Fahren

Autonomie durch KI für alles, beginnend mit dem Auto – Apples Plan für die Zukunft?

Der Chef von Apple, Tim Cook, hat angedeutet, dass man bei der Entwicklung der Autonomie nicht am Auto halt machen will. Die Fähigkeiten der Künstlichen Intelligenz will man weiter ausbauen und für alle Bereiche verfügbar machen.

Die Einsatzmöglichkeiten sind mannigfaltig, so Cook auf einer Konferenz des Unternehmens. Und offenbar, so der Chef von Apple, sei man an einem großen Projekt – das er aber, wie üblich, nicht weiter ausführt.

Ob man die technischen Fähigkeiten zu Automatisierung nun auf das Schiff bringen will oder sich der Roboter widmet ist reine Spekulation. Ich könnte mir aber vorstellen, dass es die Richtung Medizin geht. Auch Google ist in diesem Segment gut investiert.

Quelle (englisch)

,

Comments are closed.
Aus berechtigtem Interesse erhebt die Seite Daten der Zugriffe für die Statistik. Diese werden für die Bereitstellung benötigt und verbessern das Erlebnis der Seite. Für die Opt-Out Bedingung braucht es einen Cookie in dem diese Entscheidung vermerkt ist.   Akzeptieren, Ablehnen
519