Apple hat mehr Testwagen als Waymo?

Nach US-Medienberichten hat Apple derzeit mehr Autonome Fahrzeuge auf der Straße, als Waymo.

Gemäß der Navigant Studie führen die zwei Firmen General Motors und Waymo bei der Einführung des Autonomen Fahrens. Aber offenbar hat Apple mehr Autos im Rennen als Waymo.

SuedKalifonien Karte von TomTom

Wie US-Medien berichten, verfügt der IT-Konzern Apple momentan über 45 automatisierte Testwagen in Kalifornien. Damit hat man seit Januar 18 neue Fahrzeuge hinzugefügt und außerdem jetzt auch mehr als die Konkurrenz Waymo. Nur die Testflotte von GM ist noch größer.

Apple bedient sich der Lexus Modelle RX 450h für seine Tests, die mit einer Reihe von Sensoren ausgestattet sind. Was genau man mit der Technik vor hat, sagt man nicht. Vermutet wird, dass man die Software lizenzieren, nicht aber selbst als Autobauer auf den Markt gehen will.

Ab April darf man die Fahrzeuge ohne Überwachungspersonal am Steuer in Kalifornien testen. Vielleicht hat die Flottenanhebung damit zu tun.

Quelle (englisch)

Kfz-Versicherung bis 30. November wechsel und sparen!

, , ,

Comments are closed.