Alibabas Auto im April

Here Summer Banner 728x90

Der Internetgigant Alibaba will sein Vernetztes Auto im nächsten Monat vorstellen.

Vernetzte Fahrzeuge

Dass sich Alibaba für das Autosegment interessiert ist nicht von der Hand zu weisen und bereits letztes Jahr hatte man angekündigt, dass man in Kooperation mit SAIC Motors ein Vernetztes Auto herausbringen möchte. Damals hatte man rund 160 Millionen US-Dollar in die Hand genommen.

Alibaba ist neben Baidu eines der wichtigsten IT-Unternehmen, das vor allem mit Cloud-Diensten punktet. Gemeinsam mit anderen Unternehmen will man in China das Internet Plus entwickeln, denn der Absatzmarkt in Sachen Vernetzung in China steigt an.

Offenbar wird das Auto im kommenden Monat auf der Beijing Auto Show vorstellt werden und es gibt bereits einen Modellnamen: Roewe City SUV. Bilder davon gibt es allerdings noch nicht. Wie viel Einfluss Alibaba auf das Design des Autos hatte ist unklar. Ob man im April ein Serienauto oder ein Konzeptauto präsentiert, ist ebenfalls noch unklar. Vermutlich wird es aber auf Alibaba’s YunOS (Betriebssystem) basieren.

Quelle

wkda_billig_tanken_650x260.gif

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar