Alexa & Mercedes me

Here Summer Banner 728x90

Künftig soll der Sprachassistent von Amazon, Alexa, über Mercedes me funktionieren.

Der Autohersteller Mercedes-Benz wird künftig die KI von Amazon, Alexa, in den Fahrzeugen integrieren. Dafür benutzt man den Mercedes me Account. Grundlage für die Integration ist ein Modell ab Baujahr Herbst 2014.

Alexa im Mercedes

Alexa im Mercedes

Derart kann man künftig mit dem Auto reden, wobei selbstverständlich die Künstliche Intelligenz (KI) von Amazon agiert. Auskunft gibt es beispielsweise über den Tankstand, man kann die Heizung zu aktivieren oder, für E- und S-Klasse, Navigationsziele einzugeben.

Das Angebot ist für den deutschen und den britischen Markt, in den USA ist das Feature bereits eingeführt. Der Vorteil soll in der Zeitersparnis liegen und man kann im Auto besser arbeiten. So kann man die Funktionen des In Car Office nutzen und auf die wichtigsten Arbeitsdaten zugreifen, da den Kalender synchronisiert wird. Derzeit ist das in der C-Klasse möglich und erlaubt die Teilnahme an einer Telefonkonferenz, sofern man über COMAND Online verfügt.

Mitteilung

wkda_billig_tanken_650x260.gif

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar