5G Testfeld in Dresden

Here Summer Banner 728x90

In Dresden soll ein 5G Testfeld u.a. für die Fahrzeugvernetzung entstehen.

In einem Pilotprojekt in Dresden wird der LTE Internetstandard 5G mitentwickelt. Weltweit forschen die Firmen an der Bereitstellung eines schnellen und robusten Mobilfunkstandards, zur Übertragung hohen Datenmengen.

Vernetztes Auto

Zunächst will man in Dresden auf abgesperrtem Terrain forschen, allerdings ist das Projekt noch nicht in trockenen Tüchern. Mehr Details wollte Prof. Gerhard Fettweis von der TU Dresden nicht preisgeben.

Die TU Dresden forscht schon seit zwei Jahren in Zusammenarbeit mit dem Telekommunikationsdienstleister Vodafone daran. In der Zwischenzeit sind noch die Firmen die Deutsche Telekom, der Bosch und Ericsson dazu gekommen.

Die Bereitstellung von 5G wird um das Jahr 2020 erwartet. Mit dieser Datenbreite könnten viele Informationen in Quasi-Echtzeit ausgetauscht werden. Damit wäre beispielsweise ein Autonomer Konvoi möglich.

Quelle

wkda_billig_tanken_650x260.gif

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar