Cyber Grand Challenge

Cyber Grand Challenge

Die Abteilung des US-Militärs DARPA hat zu einen Wettbewerb zur Cybersicherheit mit einer Künstlichen Intelligenz gerufen. Die DARPA veranstaltet regelmäßig Wettbewerbe zu neuer Technik. Auch die Entwicklung des Autonomen Fahrens wurde 2007 von einem solchen Wettbewerb angeheizt. Zuletzt gab es die DARPA Katastrophen-Roboter Challenge, welche das Team KAIST aus Südkorea gewann. Die Idee dieser Challenge […]

Continue Reading
Kiosk-Roboter von pi4

Kiosk-Roboter von pi4

Das Berliner Startup pi4 hat einen Roboter entwickelt, der im Kiosk eingebaut ist und verkauft. Die Robotik macht derzeit weite Sprünge, wovon der Roboter Atlas von Boston Dynamics eindrucksvoll zeugt. Aber auch in der deutschen Hauptstadt finden sich immer mehr Roboter-Firmen. Darunter auch pi4, die nun eine Weltneuheit präsentieren: Der Workerbotkiosk. Der Roboter wird samt […]

Continue Reading
google logo

Waymo vs Uber | Klage wegen Lidar-Technologie

Die Google Firma Waymo verklagt Uber wegen des Diebstahls von Lidar-Technologie. Nach dem Personalkarussell kommt nun die Klagewelle? Erst vor Kurzem hat Tesla einen ehemaligen Mitarbeiter verklagt, der sich gemeinsam mit einem ehemaligen Google Mitarbeiter, Chris Urmson, zu Aurora zusammen getan hat. Bei der Klage von Tesla ging es um die Entwendung von Daten, respektive […]

Continue Reading
Aufbau Haptik

Luft-Haptik | Harman

In Kooperation mit Ultrahatics hat Harman eine Gestensteuerung mit Lufthaptik für das Autonome Auto entwickelt. Die Steuerung des Infotainmentsystems über Handbewegungen, also Gestik, ist keine Neuheiten. Selbst die Steuerung mit dem Auge ist längst möglich. Harman hat nun in Zusammenarbeit mit Ultrahaptics eine Möglichkeit entwickelt, der Gestik ein Feedback zu geben – als würde man […]

Continue Reading
Audi BMW Mercedes-Benz HERE Kartenmaterial

BMW, HERE & Mobileye

Auch die Sensordaten von Mobileye in BMWs sollen helfen die HERE Karten zu verbessern. Mit der Datenfusion versucht man bei HERE das Kartenmaterial nicht nur zu vervollständigen, sondern auch, es aktuell zu halten. Echtzeit-Informationen sind für die Vernetzten Autos das Lebenselixier. Zu diesem Zweck nutzt HERE, das BMW, Mercedes-Benz und Audi gemeinsam gehört, die Sensoren […]

Continue Reading
jlr-uk-autodrive

UK Versicherungsgesetz beschlossen

Die britische Regierung hat ein Gesetz zur Haftung bei Unfällen mit Autonomen Fahrzeugen beschlossen. Schon vor etwa zwei Wochen wurde bekannt, dass die britische Regierung einen Entwurf erarbeitet hatte, bei dem es um die Versicherung von Unfallopfern geht. Sollte ein Autonomes Fahrzeug eine Person anfahren, sollten das Opfer seine Ansprüche bei der Versicherung einreichen können. […]

Continue Reading
Google Car

Waymo: Patent zur Verletzungsreduzierung bei Unfällen

Das neue Patent aus dem Hause Google (Waymo) soll bei Unfällen mit Personen helfen, die Verletzungsschwere zu reduzieren. Der US-Konzern Google, respektive Waymo, hat ein Patent eingereicht, das mit einer Technik die Aufprallenergie besser absorbieren kann. Damit sollen die Verletzungen von angefahrenen Personen oder beispielsweise Tieren reduziert werden. Die Idee ist eigentlich nicht neu. Man […]

Continue Reading
IBM: Forschungssitz München eröffnet

IBM: Forschungssitz München eröffnet

Der IT-Spezialist IBM hat seinen Sitz für die Künstliche Intelligenz Watson in München eröffnet. IBM hat mit Watson eine Künstliche Intelligenz geschaffen, die vor allem für das IoT eingesetzt werden soll. Doch auch für das Autonome Fahren ist die KI eine relevante Entwicklung. Derart hat BMW bereits ein Forschungsabkommen mit IBM für München getroffen. BMW […]

Continue Reading
US-Flagge

Atlanta: Teststrecke für Autonomes Fahren

In Atlanta im US-Bundesstaat Georgia soll eines der größten urbanen Testfelder entstehen. Doch es gibt Kritik. Die Hauptstadt des Bundesstaates Georgia im Süden der USA soll zu einem Testfeld für Autonomes Fahren werden. Derzeit prüft die US-Verkehrsbehörde etwaige Terrains und listet geeignete Stellen in allen Ecken der USA. Auf diese Liste wünscht sich vermutlich auch […]

Continue Reading
Bosch testet in Japan

Südkorea & Japan – 2020

Sowohl die Regierung in Südkorea, als auch die Regierung von Japan haben einen Plan für 2020 dargelegt. In Südkorea will man die Fahrzeuge der Teilautonomie (SAE Level 3) kommerzialisieren. Bis 2020 sollen die Fahrzeuge entwickelt sein, wofür man schnelle Änderungen im Verkehrsrecht vornehmen wird. Damit will man auch mit Japans Ziel für 2020 mithalten. Denn […]

Continue Reading
Stimmungserkennung Ford Quelle Ford

Ford: Spracherkennung 2022

Anlässlich des gestrigen „Internationalen Tages der Muttersprache“ wirft Ford einen Blick in das Jahr 2022. Der Autohersteller Ford bastelt schon lange an der Spracherkennung, wobei man auch auf die Dialekte geachtet hat. Die Forschung daran geht u.a. mit mit der RWTH Aachen weiter und so prognostiziert man für das Jahr 2022 eine Verbreitung der Technik […]

Continue Reading
Autonomes Fahren Bosch Quelle Bosch

DLR Studie: Verkehrsprognose für 2035

Im Auftrag des imfo erstellte das DLR eine Studie zum Autonomen Fahren. Die Ausgangsfragen der Studie bezogen sich auf die Zeit im Autonomen Auto, die Nutzung durch Behinderte oder Kinder, sowie die Auswirkungen auf die Verkehrsmittelnutzung. Die Analyse untersuchte die Märkte in Deutschland, den USA und China, wo die Entwicklung am stärksten wachsen. Als Forschungsgrundlage […]

Continue Reading
Mobileye Sensorik in New York

Mobileye Sensorik in New York

Das israelische Unternehmen Mobileye versorgt New Yorker Autos mit der nötigten Technik für die Verkehrssicherheit. Nach Wien folgt nun New York, wo man die Technik von Mobileye installiert. Das Unternehmen hat bereits die Busse für den Versicherer Munich Re mit dem Shield + ausgestattet und nun widmet man sich, zusammen mit dem Versicherer Atlas Financial […]

Continue Reading